╫ Diese Welt gehört nur uns - und wir werden um sie kämpfen. ╫
 
StartseiteStartseite  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Kohaku Akeno. Let's play a game.

Nach unten 
AutorNachricht
Kohaku Akeno

avatar

Anzahl der Beiträge : 60
Anmeldedatum : 03.07.13
Alter : 23

BeitragThema: Kohaku Akeno. Let's play a game.   Mo Jul 08, 2013 1:38 am






Name: Kohaku Akeno.
Alter: 17.
Geschlecht: Männlich ♂
Element: Luft.

Aussehen
Größe: 1.82m
Haarfarbe: variierendes schwarz
Augenfarbe: leuchtend blau

Familie
Mutter: Haruko Akeno.
Vater: Taki Akeno.
Geschwister: Einzelkind.

Charakter
Kohaku ist wohl das, was man als einen wahren Sonnenschein bezeichnen würde. Er trägt immer ein Lächeln auf den Lippen, liebt es, andere aufzumuntern.
Kohaku war schon seit seiner Kindheit ein fröhlicher Mensch, der offen für alles war. Ihm fiel es schon immer leicht, mit seinen Mitmenschen in Kontakt zu treten und Freunde zu finden.
Auch war Kohaku schon immer ein unbesorgter Mensch, der immer an das Glück glaubt. Stets lächelnd mit einem Witz auf den Lippen schlug er sich gut durch’s Leben. Zwar gab es auch Menschen, die nicht mit ihm zurechtkamen, allerdings waren es nicht viele. Vor allem konnte sich Kohaku auf Akimi verlassen, eine Freundin, die er schon lange kannte und der er vollstes Vertrauen schenkte. Auch wenn er sie schon einige Zeit nicht mehr gesehen hatte.








Vergangenheit
Kohaku kann sich in all dieser Zeit vor allem an Akimi erinnern. Die beiden lernten sich schon früh kennen, auch wenn Kohaku ein Jahr alter ist, als Akimi. Es war für ihn ein harter Schlag, als sie verschwand. Kohaku glaubte nie, dass sie bei dem Feuer umkam, dass ihr Haus zerstörte. Es wurden keine Überreste von ihr gefunden, bloß von ihren Eltern, an diesem Gedanken hielt er schon immer fest, auch wenn es ihm so gut wie jeder ausreden wollte. Eigentlich war dies aber das einzig schlechte Erlebnis, dass er bis jetzt hatte. Kohaku war dadurch zwar einige Zeit niedergeschlagen, verlor aber nie seine Freude am Leben. Er hatte nie wirkliche Probleme mit seinen Eltern, auch wenn sie nicht oft einer Meinung waren. Das änderte sich zwar in letzter Zeit immer mehr, allerdings hatte Kohaku Verständnis dafür. Sie waren nicht unbedingt begeistert, ihn mit einem Jungen zusammen zu sehen, da er aber momentan keinen ‚Spielgefährten‘ hatte, war wieder ein wenig Ruhe eingekehrt. Schon vor einiger Zeit hatte Kohaku Yume no Kuni für sich entdeckt. Es gab keinen Grund, der ihn dorthin trieb, allerdings mochte er es, dort Zeit zu verbringen. Er hatte die Luft für sich entdeckt und er musste zugeben, dass es ein unglaublich berauschendes Gefühl war, plötzlich durch die Luft gleiten zu können. Bis heute wechselt er zwischen den beiden Welten und hält sich meist am Wochenende in Yume no Kuni auf.



© Alaska


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Lynn Feathermoon
Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 104
Anmeldedatum : 23.06.13

BeitragThema: Re: Kohaku Akeno. Let's play a game.   Mo Jul 08, 2013 1:48 am

angenommen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://yume-no-kuni.forumieren.com
 
Kohaku Akeno. Let's play a game.
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Yume no kuni :: Rollenspielvorbereitung++Infos :: Angenommen!-
Gehe zu: